Sumatra-Bali

Tag 1

Ankunft in Medan

Tag 2

Busfahrt nach Prapat (5 h) durch die üppige Tropenvegetation zum Tobasee, mit 1700 qkm der größte See Südostasiens mit Insel Samosir, entstanden durch einen gewaltigen Vulkanausbruch vor 75.000 Jahren.

Tag 3-6

Tuk Tuk auf der Insel Samosir als Ausgangspunkt, baden, Ausflüge nach Ambarita mit Batak-Häusern (rumah adat), Megalithen, Grabmalen und Simarindo mit befestigtem Batak-Dorf. Bootsfahrt mit Besuch der heissen Quellen um die Nordhälfte der Insel. Wandern von Pangururan nach Roongurni Huta. Busfahrt Prapat – Sibolga (5 h), Nachtfahrt mit Fähre ab 20.00 h nach Telukdalam auf Nias.

Tag 7-10

Insel Nias mit ihrer Megalithkultur, Zeugen einer einzigartigen Vergangenheit, hier ist die „Steinzeit“ noch sichtbar. Wanderungen zu Fuß in abgelegene traditionelle Dörfer. Baden und Schnorcheln in glasklarem Wasser an weissen Stränden.

Tag 11

Nachtfähre nach Sibolga, Bus Prapat (5 h) -Brastagi (4 h), alternativ: Flug von Gunungsitoli nach Medan

Tag 12

Bukit Lawang, Orang Utan Rehabilitationszentrum, Fütterung am besten Wochentags morgens.

Tag 13

Bukit Lawang, Dschungeltrekking

Tag 14

Medan (3 h), Abflug 13.00 h. Ankunft in Denpasar, Bali.

Tag 15-27

s. Bali-Abschnitt der Reise Bali-Sulawesi. Dieser Teil bietet die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung.

Tag 28

Rückflug von Denpasar um 18.30 h

Weitere Beiträge