Tankrucksack Test

Hier finden Sie direkt zu Beginn eine kleine Auswahl von Tankrucksäcken. Klicken Sie einfach auf ein Produktbild, um genaueres zu erfahren. Wenn Sie weitere Informationen zu Rucksäcken haben möchten, die Sie an ihrem Motorradtank befestigen können, dann lesen Sie doch unsere Testberichte.

Tankrucksäcke im Test

tankrucksack im test

Wir testen für Sie die aktuell erhältlichen Modelle von Tankrucksäcken, damit Sie wissen, welche Taschen ihnen Qualität bieten und von welchen Sie lieber die Finger lassen.

So ein Rucksack für den Motorrad-Tank sind zwar eine praktische Sache, sie sollten aber dringend auf die Verarbeitung, die Art und Stabilität der Befestigung und die größe der verschiedenen Fächer achten, wenn Sie sich beim Kauf entscheiden müssen.

Damit Sie nicht die Katze im Sack kaufen, lesen Sie vorher unsere informativen Testberichte!

Alle aktuellen Tankrucksack Modelle im Überblick

Büse Tankrucksack 90.8202

Dieser Tankrucksack von Büse ist ein echtes Spitzen-Modell. Es bietet 26 Liter Stauraum, wobei die Außenmaße der Tasche (40cm x 30cm x 22cm) bei den meisten Motorrädern für eine optimale Raumausnutzung sorgen. Die Anbringung erfolgt entweder mit 4 sehr starken Magneten (bei Stahltanks) oder mit professionellen Saugnäpfen (bei Plastiktanks). Sie können die Tasche aber auch zum Beispiel mit 2 Saugnäpfen und 2 Magneten befestigen, falls die Oberfläche ihres Motorradtanks aus einem Materialmix besteht. Sehr praktisch: die Tanktasche ist abnehmbar und als “normaler” Rucksack tragbar, denn es sind Schultergurte und ein Beckengurt integriert. Die Bodenplatte und die Tasche können als Kartenhülle verwendet werden. Besonders das große Hauptfach mit seinen Befestigungsmöglichkeiten macht diesen Tankrucksack zu einem äußerst praktischen Begleiter. Übrigens ist im Lieferumfang eine Regenplane gleich mit einthalten!

Produkt-Details

  • 26 Liter Stauraum, um 5 Liter erweiterbar
  • Maße: Länge 40cm Höhe 30cm Tiefe 22cm
  • Rucksack abnehmbar, integrierte Schulter- und Beckengurte
  • Zwei Kartenfächer (auf dem Rucksack und auf der Bodenplatte)
  • Befestigung mit Saugnäpfen oder Magneten – auch gemischt
  • Regenplane im Lieferumfang enthalten

Held Tankrucksack 4320

Wer eine qualitativ hochwertig verarbeitete Tanktasche haben will, der ist mit dem Held Tankrucksack 4320 sehr gut beraten. Die stärke der sieben Magneten, mit denen der Rucksack auf dem Motorradtank befestigt wird ist bombastisch und die Qualität der Nähte ist einwandfrei. Die zahlreichen und intelligent konzipierten Seitentaschen machen das logische Verstauen des Gepäcks möglich. Auch die große Kartentasche an der Oberseite des Tankrucksacks sowie die Tasche fürs Handy machen das Gepäck zu einer runden Sache. So kann man zum Beispiel sein Handy als Navigationsgerät nutzen. Die Tasche hat ein verstellbares Volumen von 11 bis 17 Litern und lässt sich dank der integrierten Trageschlaufen einfach auf dem Rücken tragen. Im Lieferumfang ist auch eine Regenhaube enthalten. Der Held Tankrucksack ist also der perfekte Begleiter für jede Reise.

Produkt-Details

  • 11-15 Liter Stauraum, verstellbar
  • Großes Kartenfach
  • Stabile Befestigung mit 7 Magneten
  • Inklusive Regenhaube
  • Spezielles Handyfach
  • Hochwertige Verarbeitung

Büse Vario 1 Tankrucksack

In den Büse Vario 1 Tankrucksack passt mächtig was rein! Mit geräumigen 22,5 Litern Gepäckvolumen haben Sie genug Platz für alles Wichtige was Sie für Ihre Motorradtour benötigen. Befestigt wird der Rucksack mit insgesamt 7 kraftvollen Magneten, er hält also nur auf Motorrädern mit Stahltank. Die Büse Modelle sind für ihre besonders starken Magnete bekannt, Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass der Tankrucksack abfallen könnte. Viel Volumen braucht auch viel Platz, weswegen der Vario 1 mit ca. 35cm recht hoch aufragt. Bei einer nicht allzu sportlichen Fahrhaltung sollte das aber nicht stöhrend sein. Das Modell ist sehr gut wasserabweisend, auch die Reißverschlüsse halten dicht. Der Tankrucksack ist auch als Rucksack auf dem Rücken tragbar und bietet ein großes Kartenfach an der Oberseite. Insgesamt ist der Büse Vario 1, gerade wegen des günstigen Preises von 49,95 Euro für Motorradfahrer mit großem Stauraumbedarf eine gute Wahl.

Produkt-Details

  • 22,5 Liter Volumen
  • 7 Magnete zur Befestigung an Stahltanks
  • Wasserdicht
  • Großes Kartenfach
  • Als Rucksack auf dem Rücken tragbar

Daypack II Quick Lock von SW-Motech

Dieser schicke, kompakte Quick Lock Tankrucksack von SW-Motech, genannt Daypack II, ist mit einem Volumen von 6,5 bis 7,5 Litern der optimale Begleiter für den Weg zur Arbeit oder kleinere Ausflüge. Dank des Quick Lock Befestigungssystems können für größere Touren einfach ein größerer Tankrucksack an den selben Unterring (Tanksocket) angebracht werden. Mit dem umlaufenden Reisverschluss lässt sich die Höhe der Tasche leicht um 2cm erhöhen, was in etwa 1 Liter mehr Stauraum ausmacht. Durch die Hartschaumschale auf der Unterseite der Tasche kommt diese nicht mit dem Lack des Tanks in Berührung, es kann also nicht zu unschönen Kratzern kommen. Für die Installation wird der für Ihr Motorrad passende Quick Lock Unterring benötigt. Im Lieferumfang ist eine Regenhaube enthalten.

Produkt-Details

  • 6,5 Liter Stauraum, erweiterbar durch den umlaufenden Reisverschluss auf 7,5 Liter
  • Stabile Hartschaumunterplatte
  • Abstand zum Tank – Keine Kratzer im Lack!
  • Einfache Installation durch Quick Lock Befestigung am Tanksocket
  • Inklusive Regenhaube

Praktische Reisetasche für Motorräder

motorradfahrer mit rucksack

Wenn Sie gerne kleinere Motorrad-Touren machen, dann brauchen Sie auch eine Aufbewahrungsmöglichkeit für Gegenstände, die man doch öfter braucht: Sonnenbrille, Straßenkarte, Werkzeug-Set, Feuerzeug und anderes will verstaut werden.

Eine Tasche auf dem Tank ist da eine optimale Möglichkeit: Sie ist windschnittig, leicht zu befestigen und (sofern die Qualität stimmt) auch sehr sicher.

Welche Rucksäcke für den Tank die besten sind, welche Art der Befestigung die sicherste ist, was alles in eine Motorradtasche gehört und vieles mehr erfahren Sie bei uns!

Motorradtaschen im Internet kaufen

Wie inzwischen fast alles bekommen Sie auch Taschen fürs Motorrad im Internet. Das hat viele Vorteile: Sie können bequem von zu Hause aus bestellen, die Rucksäcke für den Tank sind oft billiger als im Laden und der Versand geht sehr schnell.

Der einzige Nachteil sind die oft unzureichenden Produktbeschreibungen. Wenn Sie sich also über einen bestimmten Tank-Rucksack genauer informieren wollen, dann können Sie gerne obigen die Testberichte lesen.

Tipp: Als Alternative zu einem Tankrucksack hat sich für mich auch ein faltbarer Rucksack bewährt.